logo svst 5

Der Schweizerischen Vereinigung für Studentengeschichte (SVSt) vom 15. Dezember 1984

Art. 1 Name, Sitz

Unter dem Namen „Schweizerische Vereini-gung für Studentengeschichte“ (SVSt) besteht mit Sitz in Bern ein Verein im Sinne des Art. 60 ff. des ZGB.

 

Art. 2 Zweck

Der Verein hat insbesondere zum Zweck:

  1. Studium, Erforschung und Aufbereitung der Quellen zur Schweizer Studentengeschichte
  2. Auf- und Ausbau einer Dokumentation über alle in der Schweiz bestehenden und nicht mehr bestehenden couleurtragenden Corporationen
  3. Veröffentlichung von Publikationen
  4. Herausgabe einer Zeitschrift mit Aufsätzen, Informationen und Buchbe-sprechungen
  5. Veranstaltung von Tagungen
  6. Sammlung von Literatur und Materialien und Anlage einer Bibliothek
  7. Unterstützung und Beaufsichtigung des couleurstudentischen Museums sowie eventuell ähnlicher Anlagen

 

Art. 3 Mitgliedschaft

Mitglieder können sowohl natürliche wie auch juristische Personen werden.

Zum Eintritt bedarf es eines schriftlichen Aufnahmegesuches an den Vorstand. Dieser entscheidet darüber. Im Falle eines ablehnenden Entscheides kann die Ablehnung ohne Angabe der Gründe erfolgen.

Nach oben