SVSt übernimmt Trägerschaft des Swiss Couleur Day

Der Vorstand der SVSt hat auf die Anfrage der Organisatoren des Swiss Couleur Day dessen Trägerschaft per sofort übernommen. Mit dem SCD wird bezweckt, Studentenverbindungen in der Schweiz wieder mehr ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Das unterstützt die SVSt und sieht darin eine Fortführung seines eigenen Vereinszwecks, indem nicht nur über Vergangenes berichtet, sondern die Studentengeschichte aktiv mitgestaltet wird. Wichtig ist dem SVSt, dass alle Schweizer Corporationen mit einbezogen werden.

Der nächste Swiss Couleur Day findet am 27. März 2019 statt. Alle Corporierte werden hiermit aufgefordert, dann Farben zu tragen und dafür auch bei ihren Komilitonen kräftig zu werben. Weitere Informationen finden sich im Flyer und auf der Webseite des Swiss Couleur Day.

Willkommen bei der SVSt !

Lieber Besucher

Die Schweizerische Vereinigung für Studentengeschichte (SVSt) will hier schnellstmöglich wieder seine vollständige Online-Präsenz aufschalten. Leider benötigen wir dazu noch eine Weile und bitten Sie deshalb um Geduld. Selbstverständlich stehen wir trotzdem für Fragen, Anregungen und Administratives zur Verfügung.

Wer den SVSt noch nicht kennt, hier seine Ziele:

  • studentisches Kulturgut zu sammeln und zu bewahren, wofür sie ein Archiv, eine Bibliothek sowie eine Sammlung musealer Gegenstände unterhält,
  • studentenhistorische Neuigkeiten und Forschungen in den Vereinsorganen zu publizieren,
  • den persönlichen Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern durch Veranstaltungen zu fördern.

Wenn Sie diese Ziele unterstützen, dann können Sie schon jetzt Mitglied der SVSt werden. Für einen Jahresbeitrag von CHF 40.- (Studenten CHF 20.-) erhalten Sie die Vereinszeitschrift Studentica Helvetica (SH) halbjährlich zugestellt. Darin finden Sie aktuelle Informationen über das Schweizer Corporationswesen und ausführliche Berichte zu studentenhistorischen Themen.

Wir freuen uns, wenn Sie diese Webseite bald wieder besuchen und hoffen Ihnen dann schon mehr Informationen präsentieren zu können.

Der Webmaster der SVSt